Therapieangebot* (Auszug)

undefined Die Kombination macht oft die wahre Therapie erst aus.


In Abhängigkeit von Beschwerdebild und Diagnose stehen Ihnen
in meiner Praxis folgende Behandlungen zur Verfügung, welche je
nach Erkrankung auch in unterschiedlichster Kombination
angewendet werden können.

 

  • Komplementäre Onkologie**
  • Individuelle Schmerztherapie (Konzepttherapien)
  • Vitamin-C-Infusion (Hochdosis bis 75g)
  • Oxyvenierung (nach. Dr. Regelsberger)
  • Basen-Infusion
  • Chelat-Therapie (Ausleitung) nach internationalem IBCMT-Protokoll.
  • Infusionstherapien allgemein (Aufbau / Stärkung; Entgiftung /
    Ausleitung; Immunstärkung; Entsäuerung u.a.)
  • Eigene Medikamentenherstellung (gem. AMG)
  • Akupunktur (Körper/Ohr)
  • Neuraltherapie per Quaddelung 
  • Medi-Tape© nach Dr. med. Sielmann
  • Bioresonanz (Diagnose/Therapie); System BR3000 
  • Infrarottiefenwärme; Original Physiotherm Prinzip
  • Klassische Homöopathie
  • Schröpfen (unblutig)
  • TENS Transkutane elektrische Nervenstimulation
  • Gesprächstherapie als Einzelgespräch
  • Sauerstoff-Inhalations-Therapie 
  • Spiegeltherapie (z.B. b. Phantomschmerz od. nach Apoplexie)
  • Lichttherapie ( SAD ); Spezialgroßflächenleuchte mit 60.000LUX
  • DMSO (Muskeln, Gelenke, Haut)
  • Implantatakupunktur (auch Dauerakupunktur)
  • Elektrotherapie
  • Therapeutischer Ultraschall
  • Iontophorese
  • Elektroporation
  • ... 

 

Sie haben Fragen zu meinen Therapien?


Sie erhalten hier erweiterte Informationen zu einigen von mir angebotenen Therapien. Diese Seiten werden sukzessive erweitert und im Inhalt ergänzt oder bei Bedarf überarbeitet. Ich verzichte so weit wie möglich an dieser Stelle auf Fachbegriffe oder erkläre sie, wenn eine Verwendung nötig ist. Sollte Ihnen trotzdem etwas unklar sein, fragen Sie einfach. Grundsätzlich enthalten die folgenden Seiten keine Informationen, welche nur Fachkreisen zugänglich gemacht werden dürfen. Alle Angaben verstehen sich ähnlich derer, die bei einer Patientenaufklärung genannt werden und sollen nicht als Werbung im klassischen Sinn verstanden werden.
Einige Therapien können im Übrigen auch als Prävention angewendet werden.

medizinisches Tapen

Detailierte Therapieinformationen:

  • Komplementäre Onkologie >INFO
  • Eigene Medikamentenherstellung (gem. AMG) >INFO
  • Neuraltherapie >INFO
  • Bioresonanz >INFO
  • Individuelle Schmerztherapie >INFO
  • Infusionstherapie allgemein >INFO
  • Infrarottiefenwärme >INFO
  • Lichttherapie >INFO
  • Chelat > INFO 
  • Oxyvenierung > INFO
  • Elektrotherapie / Ultraschall > INFO

*=Aufgrund der deutschen Rechtsprechung, weise ich darauf hin, dass die auf dieser Interpräsentation beschriebenen Therapie-
und Diagnoseverfahren teilweise auch von Fachleuten völlig unterschiedlich bewertet werden. Die abgedruckten Inhalte
geben die Meinung und Erfahrungen einzelner Patienten und Therapeuten wieder. Die Darstellungen stehen eventuell im
Widerspruch zum schulmedizinischen Wissensstand oder werden zumindest kontrovers diskutiert
und sollen und dürfen somit nicht als Heilversprechen gewertet werden.
Ebenso rate ich von jeglicher Selbstbehandlung oder Selbstmedikation ab.
Ziehen Sie immer einen geeigneten Behandler zu Rate.

**=Begleitende/ergänzende Therapie in der Krebsbehandlung. Eine Diagnose von Neuerkrankungen 
fällt an dieser Stelle (auch aus rechtlichen Gründen) nicht unter mein Angebot.